Tennis-Verband Niederrhein e. V.
B-Breitensport-Modul Inklusion im Tennis

Veranstaltungsnummer: -
Veranstaltungstyp: B-Trainer-Ausbildung Breitensport
Gebühr: € 125,00

Diese Veranstaltung wird national angeboten und ist offen für Mitglieder anderer Verbände.

Mindestanzahl Teilnehmer: 2
Verfügbare Plätze: 2  (0 frei)
Wartelisten-Plätze: 5  (5 frei)
Anmeldeschluss: 26.11.2023

03.12.2023 10:00 bis 03.12.2023 18:00
Veranstaltungsort
TVN Tennis-Zentrum Essen (Niederrhein)
Hafenstr. 10 , 45356 Essen
www.tvn-tennis.de
[Routenplaner...]


Modul Inklusion im Tennis

Was bedeutet Inklusion und wie kann man Teilhabe und Vielfalt im Tennis umsetzen? Welche Tennis-Disziplinen von Sportler*innen mit Behinderung gibt es und welche Besonderheiten gelten für das Training? 
Das Fort- und Ausbildungsmodul "Inklusion im Tennis" zeigt, welche Potenziale im Tennistraining stecken und wie Trainer*innen ihr Wissen auf die Zielgruppe von Tennisspieler*innen mit unterschiedlichen Voraussetzungen anpassen können. Ein breites theoretisches Fundament behandelt Themen wie Barrierefreiheit, medizinische Hintergründe, Regeln und Material, Sicherheit, Vereinsentwicklung oder auch finanzielle Fördermöglichkeiten. Anschließend wird durch viel Selbsterfahrung und praktische Trainingsbeispiele die Methodik in den Disziplinen Rollstuhltennis, Blindentennis, Gehörlosentennis und Tennis von Menschen mit Lernbehinderung nähergebracht. Am Ende sind die Teilnehmenden in der Lage, ihre bisherigen Fähigkeiten auf die neue Zielgruppe zu transferieren und mit dem neu erlangten Know-how aus der Fortbildung direkt Training im Paratennis anzubieten.

Es wird einen Präsenztag am 03.12.2023 und einen E-Learning Teil geben. Die E-Learning Unterlagen werden den Teilnehmern vorab per Mail zu gesendet.
Insgesamt sind es 15 UE. Die Kosten belaufen sich auf 125€ inklusive Mittagessen.

Die Teilnahme kann zur Lizenzverlängerung DTB C und B anerkannt oder für die DTB B Breitensport Ausbildung genutzt werden.

Referent ist Niklas Höfken. Der Sportwissenschaftler ist Rollstuhltennis-Bundestrainer, "Tennis für Alle"-Projektleiter bei der Gold-Kraemer-Stiftung, Referent für Inklusion und Parasport im DTB und Lehrbeauftragter für Tennis an der Deutschen Sporthochschule Köln.
 

Die Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. ist bereits abgeschlossen, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.