Ergebnishistorie freischalten ...

LK LK 20 (06.11.2019)
Vorjahr LK 22
Punkte 780
Jahr:

19356681 Getz, Maximiliam (LK 22)

LK Portrait 01.10.2018 – 30.09.2019


LK Bericht

LK23
LK22
LK21
LK20
LK19
LK18
LK17
Punkte 30 80 250 500 750 1110 1500

Die von Maximiliam Getz (LK22) erreichte Punktezahl von 780 qualifiziert ihn für einen Aufstieg in die LK19. Die dafür erforderlichen 1 Siege gegen Spieler mit LK19 oder besser wurden jedoch nicht erreicht. Die 4 Siege gegen Spieler mit LK20 oder besser ermöglichen einen Aufstieg in die LK20.


Gewertete Spiele

Datum Gegner Ergebnis   LK Punkte 1) Bonus/
Malus 2)
Veranstaltung
30.06.2019 Lücker, Max
Karhoff, Sebastian
6:4 7:6 Sieg - 10D Herren 1.Bezirksliga (TVM)
30.06.2019 Thomsen, Sven-Luca (LK20) 1:6 7:6 10:8 Sieg 150 10E Herren 1.Bezirksliga (TVM)
16.06.2019 Köhler, Dominik
Baumann, Frederic
6:0 6:0 Sieg - 10D Herren 1.Bezirksliga (TVM)
16.06.2019 (-) Aufg. - 0 10E Herren 1.Bezirksliga (TVM)
05.06.2019 Schmitz, Pascal
Schmitz, Philipp
5:7 6:4 8:10 Niederlage - Herren Bezirkspokal (TVM)
12.05.2019 Talic, Nik (LK20) 6:0 6:0 Sieg 150 10E Herren 1.Bezirksliga (TVM)
12.05.2019 Lembach, Julian
Laufs, David Alexander
6:2 6:3 Sieg - 10D Herren 1.Bezirksliga (TVM)
05.05.2019 Boltersdorf, Eric
Pöppelbuß, Lennart
2:6 5:7 Niederlage - Herren 1.Bezirksliga (TVM)
09.03.2019 Schmitz, Pascal
Klei, Leon
6:3 5:7 10:6 Sieg - 10D Medenspiele-TVM06-WI M00 (TVM)
12.01.2019 Hems, Benedikt (LK23) 6:1 6:3 Sieg 30 10E Medenspiele-TVM06-WI M00 (TVM)
12.01.2019 Latta, Tim-Oliver
Hems, Alexander
6:1 6:0 Sieg - 10D Medenspiele-TVM06-WI M00 (TVM)
01.12.2018 Schütten, Sebastian (LK22) 7:5 5:7 12:10 Sieg 50 10E Medenspiele-TVM06-WI M00 (TVM)
01.12.2018 Lembach, Julian
Laufs, David Alexander
7:5 7:6 Sieg - 10D Medenspiele-TVM06-WI M00 (TVM)
24.11.2018 Severin, Tim
Keller, Nico
6:4 3:6 7:10 Niederlage - Medenspiele-TVM06-WI M00 (TVM)
24.11.2018 Kleinhans, Sebastian (LK20) 6:3 6:2 Sieg 150 10E Medenspiele-TVM06-WI M00 (TVM)
10.11.2018 Fischer, Marcus
Schwettlick, Matthias
5:7 2:6 Niederlage - Medenspiele-TVM06-WI M00 (TVM)
10.11.2018 Fischer, Marcus (LK20) 7:6 6:4 Sieg 150 10E Medenspiele-TVM06-WI M00 (TVM)
03.11.2018 Wallstab, Jan (LK17) 2:6 2:6 Niederlage 0 Medenspiele-TVM06-WI M00 (TVM)
03.11.2018 Wallstab, Jan
Philippi, Marc
3:6 3:6 Niederlage - Medenspiele-TVM06-WI M00 (TVM)
Zwischensumme 680 100  

1) Punktetabelle für Getz, Maximiliam (LK 22)

Sieg gegen LK Differenz Punkte
LK1 ... LK20 2 und mehr LK besser eingestuft 150 Punkte
LK21 eine LK besser eingestuft 100 Punkte
LK22 in gleicher LK eingestuft 50 Punkte
LK23 eine LK schlechter eingestuft 30 Punkte

Bei Nichtantreten des Gegners in Turnieren erhält der anwesende Spieler 10 Punkte.

 

2) Bonus und Maluspunkte

  • (E) Bonuspunkte in Mannschaftsspielen-Einzel: pro Sieg 10 Punkte, maximal 50 Punkte pro Spieljahr
  • (D) Bonuspunkte in Mannschaftsspielen-Doppel: pro Sieg 10 Punkte, maximal 50 Punkte pro Spieljahr
  • (M) LK-Ordnung bis 30.09.2009: Bonuspunkte für Teilnahme an Verbands-, Bezirksmeisterschaften: pro Teilnahme 20 Punkte, maximal 60 Punkte pro Spieljahr
  • (M) LK-Ordnung ab 01.10.2009: Bonuspunkte für Teilnahme an Verbands-, Bezirks- oder Kreismeisterschaften: pro Teilnahme 25 Punkte (VM), 15 Punkte (BM) bzw. 5 Punkte (KM), maximal 65 Punkte pro Spieljahr
  • Spieler, die innerhalb eines Auswertungszeitraums der LK-Berechnung nach der Auslosung im Turnierverlauf zu einem ihrer Wettspiele nicht antreten, erhalten jeweils den Eintrag „n.a.“. Für das dritte und für jedes weitere „n.a.“ werden sie mit jeweils 150 Maluspunkten belastet. Dies geschieht unabhängig vom Grund des Nichtantretens

In grauer Schrift dargestellte Punkte fallen über die Maximalgrenze der jeweiligen Punktekategorie und werden nicht mitgerechnet.

 

3) LK1:

In der LK 1 befinden sich nur Damen und Herren, die in der veröffentlichten Jahresrangliste des DTB vom 30.09. oder der vom 31.12. geführt werden. Bei Verlust der DTB-Ranglistenposition zum Stichtag 31.12., 31.03. oder 30.06. behält der Spieler die LK 1, bei Verlust der DTB-Ranglistenposition zum Stichtag 30.09. erhält der Spieler seine gerechnete Leistungsklasse.